Hausordung

  • Für das Wohlbefinden aller unserer Gäste bitten wir um Ruhe in den Zimmern und Fluren, insbesondere von 22 bis 8 Uhr.
  • Es ist erlaubt, im Innenhof der Herberge zu rauchen, der 23 Uhr geschlossen wird. In allen Innenbereichen und den Notfalltreppen ist das Rauchen untersagt. Das Auslösen eines Rauchmelders oder jegliche Zuwiderhandlung zieht sofort ein Bußgeld von 50 € und/oder die Ausweisung aus der Einrichtung nach sich.
  • Bitte essen und trinken Sie nicht in den Zimmern. Eine Cafeteria und Gemeinschaftsküche stehen im Erdgeschoss zu Ihrer Verfügung.
  • Die Miete der Zimmer gilt von 16 bis 10 Uhr. Wenn Sie das Zimmer für eine weitere Übernachtung behalten möchten, so ist der Preis für die Übernachtung (je nach Verfügbarkeit) vor 10 Uhr zu bezahlen.
  • Der Zugang zu den Zimmern ist den angemeldeten Gästen nach Bezahlung vorbehalten. Die Zugangskarte kann nicht übertragen werden und der Empfang von Gästen auf dem Zimmer ohne vorheriges Einverständnis der Rezeption ist nicht erlaubt.
  • Außer in von der Leitung genehmigten Ausnahmefällen ist die Aufenthaltsdauer auf 7 Übernachtungen beschränkt und zwischen 2 aufeinanderfolgenden Aufenthalten muss ein Zeitraum von mindestens 4 Wochen liegen.
  • In den Schlafsälen sind die persönlichen Bereiche (Betten und Schränke) sowie die Gemeinschaftsbereiche (Dusche und WC) ordentlich, sauber und unverstellt zu lassen. Die Schlafsäle dürfen zwischen 11 und 15 Uhr nicht belegt werden.
  •  

Aktie